Überspringen zu Hauptinhalt

Steigende Kosten für Verpackungslizenz

Verpackungslizenzen sollen im kommenden Jahr teurer werden. Gerade haben die Dualen Systeme ihre Angebotsrunde für 2021-2023/2024 beendet – die meisten Angebotsfristen sind jetzt abgelaufen – da berichtet die LZ, dass Industrie und Handel ab 2021 mit teils drastischen Preisanstiegen bei der Lizenzierung von Konsumgüterverpackungen rechnen müssen. Demnach sollen Leichtverpackungen (Verkaufsverpackungen aller Art mit Ausnahme von Glas sowie Papier, Pappe und Kartonagen) um bis zu 30 Prozent teurer werden. Die Lizenzpreise für papierbasierte Verpackungen könnten sich sogar verdoppeln.

Die Corona-Pandemie ist als einer der Auslöser sicher nicht von der Hand zu weisen, trotzdem bleibt fraglich, ob ein so drastischer Preisanstieg für Lizenzkunden dadurch umfassend zu erklären ist. Wir werden diesen Artikel zu gegebener Zeit updaten.

Update (17.09.2020): Nachdem die ersten (Dualen) Systeme ihre Tarife für Verpackungslizenzen im Jahr 2021 veröffentlicht haben, scheint sich der Trend zu bestätigen. Wir beobachten aktuell im Bereich PPK (Papier-Pappe-Karton) Aufschläge von ca. 50 % im Vergleich zum aktuellen Jahr 2020. In den weiteren Materialfraktionen liegen die Preissteigerungen momentan zwischen 5 und 10 %. Man behält sich jedoch ausdrücklich noch Korrekturen bis zum Start des Kalenderjahrs 2021 vor – teilweise sogar noch darüber hinaus.

Quelle: www.verpackungsgesetz.com

Wer zum Test die Entsorgungsgebühren berechnen möchte, kann dies über diese Seite tun: https://www.lizenzero.de/

Diese Kosten lassen sich durch Einsatz von alternativen Produkten kontrollieren.

Der Markt bietet inzwischen jede Menge Verpackungen bei denen reduzierte Materialien eingesetzt werden, die dennoch ausreichende Qualitäten und Schutz bieten.

In unserem Onlineshop https://dymafol-verpackungen.de/ finden Sie eine Auswahl, die wir stetig erweitern.

Gerne beraten wir Sie auch individuell, kontaktieren Sie uns!

Gerne beraten wir Sie auch individuell, kontaktieren Sie uns

An den Anfang scrollen